Team Lead Group Accounting & General Ledger (m/w/d)

Beginn der Ausschreibung:  24.11.2021
End der Ausschreibung: 
Standort: 

Ladenburg, DE, 68526

Gesellschaft:  ICL Holding Germany bh OHG

Die ICL Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in Lebensmittel, technischen Materialien sowie Pflanzenernährung zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,3 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich. Am Standort BK Giulini GmbH in Ladenburg arbeiten etwa 450 Mitarbeiter in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Additiven für Lacke und Farben, Kosmetik- und Bauindustrie sowie Nahrungsmittelindustrie in der Herstellung hochwertiger Lebensmittel.

 

Ihre Aufgaben

  • Führung von Mitarbeitern im Bereich Record to Report
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS für Konzernzwecke
  • Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB, insb. für mittelgroße und große Kapitalgesellschaften
  • Zusammenarbeit mit dem Konzern im Bereich des Konzernrechnungswesen (Konsolidierung)
  • Zuständigkeit für Bilanzierungs- und für Konsolidierungsfragen
  • Verantwortlich für die Hauptbuchhaltung 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Controlling in Reporting-Fragen (Management-Reporting)
  • Analyse von Finanzdaten
  • Betreuung von Tochtergesellschaften des Konzerns, Plausibilitätskontrolle und Analyse der gemeldeten Werten und Zahlen
  • Erstellung und Analyse von Cash Flow-Rechnungen
  • Erarbeitung von Lösungen bei speziellen, fachlichen Fragestellungen
  • Zuständig für die Vorbereitung und Durchführung der externen Audits
  • Ansprechpartner/in für externe und interne Stellen (Wirtschaftsprüfer, Management, Aufsichtsrat, etc.)
  • Projekttätigkeiten

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den relevanten Aufgabenbereichen in einem internationalen Unternehmen
  • Konzernerfahrung ist von Vorteil
  • Erfahrung mit komplexen Reporting-Strukturen (Management, legale Einheiten)
  • Sehr gute Kenntnisse in HGB und IFRS sowie in SAP R/3 (FI und CO) 
  • Erfahrung in der Konzernrechnungslegung und mit einer gängigen Konsolidierungssoftware
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insb. Excel
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Äußerst sorgfältige und selbständige Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Analytisches und strukturiertes Denken
  • Interesse, sich in umfangreiche und komplexe Themenstellungen einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsstärke


Was Sie erwartet
Attraktive Vergütung der Chemiebranche einschließlich betrieblicher Sozialleistungen, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung in einem kompetenten und motivierten Team. 


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins.