Process & Innovation Specialist Business Finance (m/w/d)

Beginn der Ausschreibung:  30.12.2022
End der Ausschreibung: 
Standort: 

Ladenburg, DE, 68526

Gesellschaft:  BK Giulini GmbH

 

 

Die ICL Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in Lebensmittel, technischen Materialien sowie Pflanzenernährung zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,3 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich. Am Standort BK Giulini GmbH in Ladenburg arbeiten etwa 450 Mitarbeiter in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Additiven für Lacke und Farben, Kosmetik- und Bauindustrie sowie Nahrungsmittelindustrie in der Herstellung hochwertiger Lebensmittel.

 

 

Ihre Aufgaben
Auf dieser Stelle arbeiten Sie global für die gesamte Division und übernehmen ein hohes Maß an Eigenverantwortung für komplexe Themen. Im Mittelpunkt steht das selbstständige Vorantreiben von Veränderungen inkl. der Weiterentwicklung von globalen Prozessen sowie deren Implementierung in diversen Informationssystemen.

 

  • Globale Weiterentwicklung von Controlling-Prozessen und -Instrumenten
  • Regelmäßige Marktanalyse zu state-of-the art Controlling Instrumenten
  • Analyse der Abteilungsprozesse zur Erkennung von Automatisierungspotenzialen
  • Entwicklung von Konzeptionen zur Automatisierung von Prozessen in Zusammenarbeit mit der globalen IT
  • Implementierung von Prozessautomatisierungen mittels Robotics / KI-Systemen
  • Mitarbeit in bzw. Leitung von interdisziplinären Projektteams, inkl. der Erstellung von Präsentationen zu Projektinhalten
  • Schnittstelle zwischen IT und Finance
  • Erstellung von Dashboards in SAP Analytics Clouds
  • Unterstützung im Stammdatenmanagement für Kunden und Produkte auf globaler Ebene in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen der Tochtergesellschaften
  • Harmonisierung der globalen Berichtsstrukturen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem globalen Unternehmen 
  • Idealerweise Programmierkenntnisse, sowie Kenntnisse in BI, KNIME, VBA, UiPath, Celonis und SAP CO / FI
  • Expertise in MS Office, insb. Excel und Powerpoint
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse 
  • Hohe IT-Affinität
  • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke
  • Hohe Arbeitsmotivation, Eigenständigkeit und Belastbarkeit

 

Was Sie erwartet

  • Attraktive Vergütung des Chemietarifs mit vielen Extras und hervorragenden Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit teilweise im Home Office zu arbeiten
  • Vielfältiges Qualifikations- und Bildungsangebot zu kontinuierlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offene Kommunikation und Transparenz
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und dynamischen internationalen Team

 

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Karriereportal an Caroline Glup, Personalabteilung.