Talent Acquisition Specialist (m/w/d)

Beginn der Ausschreibung:  14.01.2022
End der Ausschreibung: 
Standort: 

Ladenburg, DE, 68526

Gesellschaft:  ICL Holding Germany bh OHG


Die ICL Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in Lebensmittel, technischen Materialien sowie Pflanzenernährung zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,3 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich. Am Standort BK Giulini GmbH in Ladenburg arbeiten etwa 450 Mitarbeiter in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Additiven für Lacke und Farben, Kosmetik- und Bauindustrie sowie Nahrungsmittelindustrie in der Herstellung hochwertiger Lebensmittel.

 


Ihre Aufgaben

  • Analyse und Weiterentwicklung von innovativen Recruiting-Strategien sowie Aufbau eines Talentpools durch Active Sourcing
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung eines Employer Branding Konzepts
  • Key User des Bewerbermanagementsystems in SuccessFactors
  • Regelmäßiger Austausch mit und Single Point of Contact für das europäische TA-Team 
  • Unterstützung bei der lokalen Umsetzung der globalen Strategien
  • Begleitung des gesamten Rekrutierungsprozesses von Fach- und Führungskräften sowohl im kaufmännischen und technischen Bereich sowie Auswahl geeigneter Recruiting-Kanäle
  • Unterstützung bei der Rekrutierung im osteuropäischen Raum
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung und Gestaltung von Stellenprofilen 
  • Ansprechpartner für Bewerber sowie externe Partner

 


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Recruiting, idealerweise auch im Umgang mit Active Sourcing auf Social Media Plattformen
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Bewerbermanagementsystem (SuccessFactors ist von Vorteil) und der Nutzung moderner Recruiting-Tools 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 


Was Sie erwartet

  • Attraktive Vergütung des Chemietarifs mit vielen Extras und hervorragenden Sozialleistungen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit teilweise im Home Office zu arbeiten
  • Vielfältiges Qualifikations- und Bildungsangebot zu kontinuierlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Offene Kommunikation und Transparenz
  • Zusammenarbeit mit einem engagierten und dynamischen internationalen Team

 


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich in englischer Sprache ein.


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Bewerberportal an Arya Hauk, Personalabteilung.