Controller/ Operational Analyst (m/w/d)

Beginn der Ausschreibung:  21.03.2024
End der Ausschreibung: 
Standort: 

Hartberg, AT, 8230

Gesellschaft:  Prolactal GmbH

In dieser Rolle bist du eine zentrale Unterstützung bei der Umsetzung strategischer und operativer Entscheidungen. Dabei arbeitest du eng mit Geschäftsführung und anderen Abteilungen zusammen und berichtest direkt an den Head of Finance. In dieser Position bieten wir dir hervorragende Entwicklungschancen und Karriereperspektiven. 


Deine Hauptaufgaben sind

  • Mitarbeit bei Budgetierung, Forecasts, Monats- und Jahresabschlüssen
  • Unterstützung bei der Erstellung des lokalen und konzernweiten monatlichen Berichtswesen
  • Erstellung von Plan-Ist-Abweichungen und eigenständige Durchführung von Ad-hoc-Analysen
  • Beurteilung von Investitionen, Berechnung diverser Business Cases und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Weiterentwicklung der bestehenden Planungs- und Steuerungsinstrumente
  • Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zu Prozessverbesserungen
  • Aufbau und Durchführung von Projektcontrolling
  • Prozess- und Schwachstellenanalyse sowie Optimierung
  • Eigenständige Entwicklung neuer Reporting-Instrumente, die über reine Finanzkennzahlen hinausgehen
  • Auswertungen für die Bundesanstalt Statistik Österreich (Statistik Austria)
  • Vertriebscontrolling (Umsatz-, Margen- und Portfolioanalyse.)
  • Bestandscontrolling / Materialabwertungsanalysen
  • Entwicklung eines tiefen Verständnisses der Produktionsschritte sowie fortlaufende Interaktion mit der Produktion als Business Partner
  • Durchführung und Analyse der Produktkostenkalkulationen
  • Definition, Erarbeitung, Weiterentwicklung und Analyse produktions- und entwicklungsrelevanter Kennzahlen sowie Initiierung von Verbesserungen in Prozessen

 

Fachliche Voraussetzung

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Schwerpunkt Controlling 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling 
  • Hohe IT-Affinität
  • Fundierte SAP FI/CO Kenntnisse
  • Selbständige Arbeitsweise und hoher Qualitätsanspruch
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse 

 

Abgesehen davon bringst Du folgendes mit:

  • Ausgeprägte proaktive Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift 
  • Hohes Engagement mit sehr guter Durchsetzungs- und Entscheidungsstärke
  • Hohe Stressbelastbarkeit und Professionalität im Umgang mit Konflikten
  • Flexibilität und Fähigkeit lösungsorientiert zu denken 
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt 


Wir bieten Dir
Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie die Leistungen und Perspektiven eines flexiblen und innovativen, internationalen Unternehmens. Bei uns erwartet Sie ein sicheres, vielseitiges und tolerantes Arbeitsumfeld. Es bieten sich Ihnen außerdem interessante Entwicklungsperspektiven in einem internationalen Umfeld. 


Des Weiteren bieten wir: 

  • Möglichkeit zur Arbeit im Home-Office
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem engagierten Team
  • Individuelle Mitarbeiterförderung in Form von Weiterbildungen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Konzern
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre mit spannendem Aufgabengebiet
  • Teamevents wie Familienfeste, Weihnachtsfeier uvm.


Das monatliche Mindestgehalt für diese Stelle richtet sich nach dem Kollektivvertrag der genossenschaftlichen Molkereien (Verwendungsgruppe 4). Die tatsächliche Vergütung wird abhängig von Erfahrung, Qualifikation und Arbeitszeit gemeinsam festgelegt.

 

Bewirb Dich jetzt
Bist Du der/die Mitarbeiter/in, den/die wir suchen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Bewirb Dich jetzt ausschließlich über unser Karriereportal.